Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling

harry_potter_01_harry_potter_und_der_stein_der_weisen

Verlag: Carlsen
Seiten: 336
ISBN: 978-3-551-31311-9
Bewertung: 5/5

An diesem Buch messe ich noch heute meine Punkte

Zum Inhalt:
Wer kennt die Geschichte nicht? Es gibt wohl kaum noch jemand, der die Harry Potter Bücher noch nicht gelesen hat. Doch trotzdem hier eine kleine Inhaltszusammenfassung.

Der 11 jährige Harry Potter ist ein Waisenkind und wächst bei seiner Tante und seinem Onkel auf. Er führt ein Leben, dass wohl niemand gerne führen möchte, denn er wird von seiner Tante, seinem Onkel und Cousin aufs Schlimmste schikaniert.
Doch alles ändert sich als er einen Brief von Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, erhält. Denn Harry ist kein gewöhnlicher Junge. Er ist ein Zauberer. Nicht irgendein Zauberer sondern Harry Potter, der Junge der überlebte.
Seine Eltern wurden von einem mächtigen und bösen Zauberer namens Voldemort getötet und dieser ist auf seltsame Weise verschwunden, als er versuchte auch Harry zu töten.

Für Harry beginnt somit ein Schuljahr voller Wunder und Abenteuer und für uns Leser eine Reise in eine andere Welt. Weiterlesen

Advertisements