Since you’ve been gone by Morgan Matson

since_you_ve_been_gone[3]

Verlag: Simon & Schuster
Seiten: 449
ISBN: 978-1-4424-3500-1
Bewertung: 4.5/5

Ein Sommer, um den Weg zu sich selber zu finden

Zum Inhalt:
Emily und Sloane sind beste Freunde. Doch wer ist Emily eigentlich ohne Sloane? Dieser Frage scheint sich Emily ganz plötzlich gegenüber zu stehen, denn von einem Tag auf den Anderen verschwindet Sloane und ihre Familie spurlos.
Alles was Sloane Emily hinterlässt, ist eine Liste mit 12 Dingen, die sie erledigen muss. Einen fremden Küssen, etwas Stehlen, eine Nacht unter dem Sternenhimmel verbringen … dass alles muss Emily machen, wenn sie herausfinden will, was mit ihrer besten Freundin passiert ist.

Für Emily beginnt mit dieser Liste ein Sommer, in der sie herausfinden wird, wer sie eigentlich ist.

Meine Meinung:
Ich mag ja solche Selbstfindungsbücher unglaublich gerne. Und dieses Buch macht hier keine Ausnahme.

Mit Emily können sich sicher einige junge Frauen gut identifizieren – solche die während der Schulzeit neben ihren Freundinnen etwas untergegangen sind und sich selbst noch nicht gefunden hatten. Ich jedenfalls, konnte mein jüngeres Ich sofort in Emily wiedererkennen.

Die Geschichte war leicht und schnell gelesen. Es hat mir richtig Spass gemacht Emilys Entwicklung mit zu verfolgen. Und Emilys Entwicklung ist gewaltig – wenn auch nicht zu schnell vorangetrieben, sondern einfach genau richtig – ein Mädchen das sich selber als ‚die Freundin von Sloane‘ betrachtet, nicht als eigene Persönlichkeit, und ein Mädchen, welches ihre beste Freundin verliert und lernen muss, was es heisst neue Kontakte zu knüpfen.

Es gab eine Zeit während dem Lesen, da habe ich mich ernsthaft gefragt, ob Sloane real ist oder bloss in Emilys Vorstellung existiert. Und bis zum Schluss wurde dieses Gefühl auch nicht widerlegt.

Was mich einzig etwas störte, waren die oft vorhersehbaren Wendungen, die die Geschichte genommen hat. Dafür gibt es von mir einen kleinen Abzug.

Doch sonst war dies ein absolut empfehlenswertes ‚wohlfühl‘-Buch über Freundschaft, erwachsen werden und Liebe – für Jung und Alt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Since you’ve been gone by Morgan Matson

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s